Friedehorst Logo

Klimaschutz und Inklusion

Was können wir tun, um selbst zum Klimaschutz beizutragen? Es gibt so vieles, was wir bewegen können! Das Friedehorster Projekt zeigt einige kleine Schritte mit großer Wirkung. Wir möchten Sie zum Mitmachen animieren, Ihnen Neues zeigen und andere mit der Begeisterung anstecken, mit der wir hinter dem Klimaschutzprojekt stehen.

Stöbern Sie auf unseren Seiten und erfahren Sie mehr!

Spaghetti mit Basilikum

Klimaköche

Gemeinsam klimafreundlich einkaufen, kochen und genießen

Paprika-Pflanze

Klimagärtner

Bäume und Sträucher pflanzen, Hochbeete bauen, Gemüse anpflanzen und ernten

Junge mit Lupe

Klimachecker

Aktionstage zusammen mit der Ökologiestation zu den Themen Ressourcen, Energie und Biodiversität

grüne Steckdosen

Klimalehrer

Wo lauert das Einsparpotential? Mehr erfahren und zum Umwelt-Scout ausbilden lassen

Spielfiguren mit Gesichtern

Klimaspieler

Buntes Mitmach-Theater zum Thema Klimaschutz

Menschen mit und ohne Behinderung spielen Ball

Klimabesucher

Exkursionen, Feste und weitere Veranstaltung mit Fokus auf das Thema „Klimaschutz und Inklusion"